Corona ABC

Hygienemaßnahmen für Yogaworkshops und offene Yogaklassen/ Präventionskurse mit Luise Klarhorst

Gemäß Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg:

• Bitte halte den Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personen vor und nach dem Workshop ein

• die Matten werden so ausgerichtet, dass genügend Abstand gewährleistet ist

• Wenn möglich, bitte eigene Matten, Decken und/oder Yoga-Blöcke mitbringen

• Zum Ein- und Auslass ist eine Mund-Nase-Maske bis zur Matte zu tragen

• Während des Workshops auf der Matte musst du natürlich keine Maske tragen

• Wenn möglich, bitte bereits umgezogen zum Workshop/zur Klasse kommen

• WC darf nur einzeln und nacheinander betreten werden (1 Person max.)

• Desinfektionsmittel für die Hände steht bereit

• Bitte beachte die allgemeine Niesetikette (Armbeuge oder Taschentuch)

• Wenn du dich krank fühlst oder Erkältungssymptome hast, dann komme bitte nicht zum Kurs und nimm Kontakt mit mir auf

• Für ausreichende Belüftung und Luftabzug ist gesorgt

• deine Anwesenheit bei dem Workshop erfordert die Erfassung deiner persönlichen Kontaktdaten und deiner Anwesenheitszeit. Die Daten werden durch mich, Luise Klarhorst, anhand der Anmeldungsliste erhoben. Die Verarbeitung geschieht konform nach DSGVO

Ich wünsche uns allen herrliche Yogastunden und freue mich auf Dich!